Shiatsu in der ostasiatische Medizin

KursnummerES2122522
Kursdatum01. Okt. 2022 - 02. Okt. 2022
Uhrzeit10:00 bis 17:30 Uhr
KursleitungSimon Gerstheimer
KursortESI Berlin
Kontaktstunden12
Voraussetzungenab Shiatsu Stufe 4
Preis bis 19. Aug. 2022: EUR 260,00
(danach EUR 280,00)
  

Moxen, Schröpfen, Gua Sha in der Shiatsubehandlung

Moxen, Schröpfen, Gua Sha in der Shiatsubehandlung

Das Moxen (Verbrennen von Beifußkraut), Schröpfen und Gua Sha (Schaben), haben eine lange Tradition in der ostasiatischen Medizin.

In diesem Kurs setzen wir uns mit den 3 Behandlungsmethoden in Verbindung mit unserer Shiatsupraxis auseinander.

Die Teilnehmer/Teilnehmerinnen erlernen die verschiedenen Behandlungstechniken kennen, und wie diese in die Arbeit mit Shiatsu integriert werden können.

Intensives üben untereinander runden den Kurs ab, was einen direkten Einsatz in der eigenen Shiatsupraxis ermöglichen.

Der Kurs richtet sich an Lernende ab Stufe 4.

Europäisches Shiatsu Institut (ESI) Berlin

ESI Deutschland Netzwerk
Bizetstr. 41
13088 Berlin
Telefon:   +49 30 96 06 92 06 Die Shiatsu Ausbildung am ESI Berlin
E-Mail:  kontakt@esi-shiatsu.de  sind von der Gesellschaft für 
    Shiatsu in Deutschland und der DGAM anerkannt.
Kursbuchung (0)