Shiatsu Stufe 6

KursnummerS6814723
Kursdatum08. Jul. 2023 - 14. Jul. 2023
Uhrzeit18:00 bis 13:00 Uhr
KursleitungKatrin Schröder, Klaus Metzner
Kursort
Kontaktstunden36
VoraussetzungenStufen 1-5 und die entsprechenden Übungsstunden, alle Grundwissenkurse, Spezialseminare
Bildungsurlaubals Bildungsurlaub anerkannt
Ratenzahlungmöglich
Preis EUR 720,00
EUR 400 für Wiederholer (ESI)
  

Shiatsu in der professionellen Praxis

Die Stufen 6 und 7 sind die großen Abschlussstufen und fassen diagnostisches, theoretisches und praktisches Können zusammen.

Inhaltliche Schwerpunkte der Stufen 6 und 7

  • Kyo und jitsu als Energiequalität vertiefen
  • das Energie-Konzept nach Masunaga vertiefen,
  • das Verständnis der Meridiane als Schwingungsausdruck verstehen und vertiefen,
  • die kyo-jitsu Reaktion in den Befundungszonen erlernen,
  • die Auswertung und praktische Umsetzung der Befundung erlernen,
  • die Meridianarbeit auf kuy und jitsu wahrnehmen, verfeinern und behandeln,
  • die Meridianfunktionen anhand der Masunaga Map vertiefen,
  • die Reduzierung der Technik auf das Wesentliche erkennen,
  • die innere und äußere Arbeit auf den Energiekörper ausrichten
  • Diagnoseprozesse
  • Meridianarbeit und funktion in Bezug auf Indikationen
  • ESI Spezifische Behandlungsansätze
  • Intervision für ShiatsupraktikerInnen
  • Besprechung der Fallbeschreibungen und der Fallstudie
  • u.v.m.

Deine individuelle Betreuung steht im Mittelpunkt dieses Ausbildungsabschnittes. Wir fördern sehr stark die Weiterentwicklung deines persönlichen Arbeitsstils und deiner individuellen Stärken über sich wiederholende Einzel- und Gruppenprozesse.

Weiterhin wird die Kommunikation zwischen BehandlerIn und KlientIn besprochen mittels eines ausgearbeiteten Fragebogens als Grundlage.

Für die Stufe 6 erarbeitest du nach bestimmten Leitlinien eine Fallbeschreibung und für die Stufe 7 eine ausführliche Fallstudie, die die Entwicklung deiner individuellen Shiatsupraxis dokumentieren.

Beide Stufen beinhalten außerdem praktische und theoretische Prüfungen.

Hinweise und allgemeine Bedingungen:

Im ESI Berlin finden im Jahr mindestens 4 Behandlungsabende statt. Wenn du als PraktikerIn teilnimmst, kannst du Behandlungen für die Stufe 6 und 7 generieren.

Die Modulstufe 6 kann wiederholt werden. Bitte melde dich für weitere Infos im Büro.

Die Richtlinien zur Stufe 6 und 7 teilt das ausrichtende Institut aus.

Die Stufen 6 und 7 finden im Institut oder im Seminarhaus statt.

Nach verbindlicher Anmeldung wird der Platz fest gebucht und die Rechnung ausgestellt. Wir bitten von der gleichzeitigen Anmeldung an mehreren Instituten abzusehen (bitte kein Kursjumping). Bitte auch die Stornobedingungen zur Kenntnis nehmen (siehe AGBs)

Rechnungslegung

Mitte Februar erfolgt die Rechnungslegung. Das Zahlungsziel ist eine Anzahlung von 200 Euro nach Erhalt der Rechnung binnen 7 Tagen. Die Restzahlung ist als Überweisung bitte gemeinsam mit dem Versand der Fallstudie zu leisten, also ca. 9 Wochen vorher.

Europäisches Shiatsu Institut (ESI) Berlin

Die Shiatsu Ausbildungen am ESI Berlin entsprechen den Ausbildungsstandards und sind anerkennungsfähig bei der GSD e.V. und der DGAM. Wir sind Siegelträger des FWW für Qualität, Transparenz und Integrität unserer Ausbildung und Mitglied im GABAL, um Persönlichkeitsentwicklung im Shiatsu zu fördern.
Bizetstr. 41
13088 Berlin
Telefon:   +49 163 6816938  
E-Mail:  kontakt@esi-shiatsu.de   
Öffnungszeiten: bitte telefonisch kontaktieren; gut erreichbar täglich von 10-16 Uhr  
Kursbuchung (0)