Clean Language und Seiki

KursnummerFB-Seiki-14-16-1-22
Kursdatum14. Jan. 2022 - 16. Jan. 2022
Uhrzeit18:00 bis 17:00 Uhr
KursleitungMaria Illgen
KursortESI Berlin
Kontaktstunden15
VoraussetzungenGrundkenntnisse Körperarbeit
Bildungsprämiekann angerechnet werden
Ratenzahlungmöglich
Preis bis 31. Dez. 2021: EUR 250,00
(danach EUR 280,00)
  

Die Klarheit des Moments in der Körperarbeit mit Maria Illgen

Mit Clean Language hören wir dem Körper zu, fragen in seinen Metaphern. Mit Seiki berühren wir absichtslos in der Klarheit des Moments.

Beide Ansätze können im Shiatsu unsere Freiheit stärken, in der wir nichts wissen und nichts wollen.

Maria Illgen, ESI Absolventin und Shiatsu Seiki Therapeutin

Seiki

Seiki ist eine Kunst, die sich ausgehend von Akinobu Kishi im Shiatsu entwickelt hat. Die Berührung wird auf das Wesentliche reduziert, und wir konzentrieren uns mehr auf das Sein als auf das Tun. Wir üben Präsenz und Aufmerksamkeit, lassen uns leiten und sind nichts als Zeugen dessen, was ist und was von selbst ins Fließen kommt.

Clean Language

Das Wesen von Clean Language ist es erstens Metaphern zu nutzen und zu fördern und zweitens ihren Ort zu erfassen.

Wenn wir Bilder in unserer Sprache benutzen, kommt oft unser Gefühl mit ins Boot. Wir benutzen dafür nicht nur den Kopf, sondern nehmen es körperlich wahr. In dem Moment, in dem wir es verorten, im Körper oder im Raum um uns selbst, stärken wir die Beziehung mit unserem Körper.

Das Wesen von Clean Language ist es drittens, nur die exakten Worte unserer Klientin zu verwenden. Damit bleiben wir Zuhörer, die wertschätzen, die nicht interpretieren, sondern den Raum geben für das, was passieren möchte.

David Grove, Psychotherapeut aus Neuseeland, hat in den Achtziger Jahren die Idee von Clean Language entwickelt. Es wurde viel daran geforscht und weiterentwickelt und in unterschiedlichste Bereiche eingeführt. Nick Pole hat es ins Shiatsu gebracht.

Quelle: Maria Illgen

Shiatsu Salon - Interviews zu spannenden Themen des Shiatsu mit ausgewählten LehrerInnen

Europäisches Shiatsu Institut (ESI) Berlin

ESI Deutschland Netzwerk
Bizetstr. 41
13088 Berlin
Telefon:   +49 30 96 06 92 06 Die Shiatsu Ausbildung am ESI Berlin
E-Mail:  kontakt@esi-shiatsu.de  sind von der Gesellschaft für 
    Shiatsu in Deutschland und der DGAM anerkannt.
Kursbuchung (0)