Arbeit mit Faszien im Shiatsu Teil III

KursnummerFaszienIII2628822
Kursdatum26. Aug. 2022 - 28. Aug. 2022
Uhrzeit10:00 bis 17:30 Uhr
KursleitungGabriella Poli
KursortESI Berlin
Kontaktstunden16
VoraussetzungenFür ShiatsupraktikerInnen / ab Modulstufe 4
Bildungsprämiekann angerechnet werden
Ratenzahlungmöglich
Preis bis 08. Jul. 2022: EUR 280,00
(danach EUR 320)
EUR 220 für Wiederholer (ESI)
  

Ausrichtung des Beckens mit Gabriella Poli

FASZIEN UND SHIATSU

Ausrichtung des Beckens

Im ersten und zweiten Teil haben wir eine Serie von Bindegewebstechniken zum Lösen der Faszien gelernt und damit experimentiert, diese in eine Shiatsubehandlung zu integrieren, indem wir sie mit allen anderen Komponenten einer Shiatsubehandlung einschliesslich von "Modelling" und "Mind-Set" kombiniert haben. In diesem 3. Aufbauseminar kommen weitere Faszien-Lösungstechniken hinzu und wir werden die erworbene Erfahrung aus den vorangehenden Seminaren nutzen zur strukturellen Ausrichtung des Beckens mit besonderer Aufmerksamkeit auf Fehlausrichtung von Darmbeinknochen.

Diese Arbeit erfordert nicht nur eine sehr präszise Berührung und grosse Feinfühligkeit, sondern auch die Fähigkeit, die empfangende Person als Ganzes zu sehen, um diese sehr spezifische und feine lokale Arbeit mit dem Ausbalancieren des gesamten energetischen Systems zu verbinden.

Hinweise:

Faszienarbeit Teil III kann unabhängig vom Besuch der Kurse 1 und 2 besucht werden.

Mindestteilnehmerzahl: 10

Kurszeiten: Freitag 10 - 18 Uhr, Samstag 10 - 18 Uhr, Sonntag 10-16 Uhr

Der Kurs wird ins Deutsche übersetzt.

Anrechnung von Übungsstunden bitte im Büro erfragen.

Wiederholergebühr 220 Euro.

Europäisches Shiatsu Institut (ESI) Berlin

ESI Deutschland Netzwerk
Bizetstr. 41
13088 Berlin
Telefon:   +49 30 96 06 92 06 Die Shiatsu Ausbildung am ESI Berlin
E-Mail:  kontakt@esi-shiatsu.de  sind von der Gesellschaft für 
    Shiatsu in Deutschland und der DGAM anerkannt.
Kursbuchung (0)