Shiatsu und pränatale Erfahrungen

KursnummerPräna23241021
Kursdatum23. Okt. 2021 - 24. Okt. 2021
Uhrzeit10:00 bis 18:00 Uhr
KursleitungBrigitte Ladwig
KursortESI Berlin
Kontaktstunden13
VoraussetzungenStufe 6 und höher
Preis bis 03. Sep. 2021: EUR 250
(danach EUR 280)
  

Arbeit mit pränatalen Erfahrung im Shiatsu

Shiatsu und pränatale Erfahrungen

Der gesamte Kontext während der embryonalen Zeit, bei der Geburt und direkt danach wird in seiner Bedeutung für psychische oder körperliche Entwicklung und Probleme seit langem in der Medizin und Psychologie erforscht und belegt. Verschiedene psychotherapeutische und energetische Methoden schließen vorgeburtliche und Geburts-Erfahrungen in ihr Spektrum mit ein. Das Lösen und Integrieren von Prägungen aus dieser Zeit kann zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden, Freiheit und Klärung beitragen.

Im Shiatsu kommunizieren wir durch die Meridianarbeit und andere Berührungen mit energetischen Mustern und Qualitäten, die mit Lebensaspekten, Erfahrungen und Einprägungen unserer PartnerInnen in Verbindung stehen und gerade bereit sind, sich uns zu zeigen.

Wenn wir mit der körperlichen und psychischen Entwicklung in diesen wichtigen ersten Monaten hier auf der Erde - noch 'eingepackt' - vertrauter sind, können wir unser energetisches Lauschen und Kommunizieren dafür verfeinern. Ein großes Heilungspotenzial kann sich entfalten. Auch für werdende Eltern oder bei Kinderwunsch kann diese Ausrichtung im Shiatsu eine wertvolle Unterstützung sein für Schwangerschaft, Geburt und Bindung. Die Vorgehensweisen lassen sich auch bei postnatalen Themen und Traumata anwenden.

Themen des Seminars

  • mit vergangenen Erfahrungen und Ereignissen in Kontakt treten
  • Auffälligkeiten identifizieren durch Energie-Scannen
  • Hara-Diagnose und Behandlung darauf abstimmen
  • diese Vorgehensweisen auf die prä-/perinatalen Lebensphasen anwenden
  • Berührungsqualitäten entwickeln, die embryonal gut 'verstanden' werden können und hilfreich bei Bindungstraumata sein können
  • wichtige Stationen der embryonalen Entwicklung aus westlicher und energetisch-chinesischer Sicht
  • Erfahrungen, die möglicherweise mit diesen Themen in Verbindung stehen, kennen lernen

Brigitte beschäftigt sich schon seit den 80er Jahren mit vorgeburtlichen und Geburts-Erfahrungen und bezieht sie in ihre therapeutische Arbeit und ins Shiatsu und Unterrichten mit ein. In den letzten Jahren haben sich durch Erfahrungen und Weiterbildungen diese Themen auf neue und vertiefende Weise in den Fokus gerückt.

Europäisches Shiatsu Institut (ESI) Berlin

ESI Deutschland Netzwerk
Bizetstr. 41
13088 Berlin
Telefon:   +49 30 96 06 92 06 Die Shiatsu Ausbildung am ESI Berlin
E-Mail:  kontakt@esi-shiatsu.de  sind von der Gesellschaft für 
    Shiatsu in Deutschland und der DGAM anerkannt.
Kursbuchung (0)