Shiatsu Stufe 3 (2 Wochenenden)

KursnummerS310121719921
Kursdatum10. Sep. 2021 - 12. Sep. 2021 und 17. Sep. 2021 - 19. Sep. 2021
Uhrzeit18:00 bis 18:00 Uhr
KursleitungMaria Elste
KursortESI Berlin
Kontaktstunden33
VoraussetzungenStufe 1 und 2 sowie gesamt 24 begleitete Übungsstunden
Bildungsprämiekann angerechnet werden
Ratenzahlungmöglich
Preis bis 30. Jul. 2021: EUR 420,00
(danach EUR 440,00)
EUR 240 für Wiederholer (ESI)
  

Neue Behandlungstechniken, Punktverbindungen, Haraarbeit

Hier geht es zum Video Stufe 3 (youtube)

Vertiefung der Behandlungsabläufe * Training der körperlichen und sensorischen Fähigkeiten * Schulung der Koordination * Schwerpunkt Hara

Das Hara als die Mitte des Lebens, die Mitte des Körpers und die zentrale Befundungsmethode im Shiatsu. Wir erlernen den Umgang mit dem Hara und das Erspüren seiner Zonen und Grenzen über speziell entwickelte Techniken aus dem Ampuku.

Jedes Meridianpaar hat seine Bestimmung in den Hara Zonen. In ihrem bekannten Buch “Die 12 Meridiane nach Masunaga” hat die ESI Lehrerin Christine Reder das Wunderwerk der Meridianlandschaft, ihre Funktionen und Wirkungen beschrieben und erforscht (im ESI Berlin erhältlich).

Wir beherrschen die rhythmische Berührung der Zonen am Hara. Bis zur nächsten Stufe wird dieses Wissen in unsere Shiatsupraxis integriert sein. Mit der Einführung von Knie- und Ellbogentechnik erweitern wir unsere Technik, der unterschiedliche Einsatz von Hand, Daumen, Knie oder Ellbogen fördert und fordert unseren Körper in seiner Beweglichkeit.

Am Ende des Kurses werden wir uns spielerisch als „Ganz-Körper-Wesen“ empfinden. Unser „Körper-Repertoire“ und unsere Empfindung für Präsenz und Wohlbefinden wächst. Und wir können ihn als gesamtheitliches Werkzeug für die Shiatsu Arbeit entdecken.

Sie vertiefen und erweitern das Erlernte aus den Stufen 1 und 2 und erlernen neue Techniken:
Das Arbeiten mit Armen, Ellbogen und Knien, Dehnungen, Rotationen und Übergänge sind neue Ansätze in der Stufe 3. Dies ermöglicht eine wirkungsvolle, sanfte und fließende Behandlungsweise. Die Reihe der Bo- (oder Alarm-) Punkte kommt hinzu.

Die variablen Behandlungspositionen im Sitzen und die entsprechenden Techniken für „mobiles Shiatsu“ sind ein weiterer Höhepunkt dieser Stufe. Sie besprechen weiter die Wandlungsphasen und Punktverbindungen und vertiefen die Historie und Theorie. inkl. Skriptmaterial.Die Stufe 3 ist ein in sich geschlossener Kurs und wird mit einem Multiple Choice Test geprüft.

Empfehlungen:

Begleitete Übungsstunden belegen, einen Teil der Grundwissen-Kurse belegen, Beginn einer Serie von 10 Behandlungen, ein Tutorium.

Kurszeiten:

Wochenkurse: Mo, Di, Do von 09.30 - 18.00 Uhr, Mi von 09.00 - 15.00 Uhr, Fr von 09.30 - 17.30 Uhr

Wochenende: Freitag 18 - 21.30 Uhr, Samstag + Sonntag 10 - 18 Uhr

Hinweise:

Die Stufen 1-5 sind als Übungsstunden mit 4 Zeitstunden pro Tag zum Wiederholerpreis anrechenbar.

Europäisches Shiatsu Institut (ESI) Berlin

ESI Deutschland Netzwerk
Bizetstr. 41
13088 Berlin
Telefon:   +49 30 96 06 92 06 Die Shiatsu Ausbildung am ESI Berlin
E-Mail:  kontakt@esi-shiatsu.de  sind von der Gesellschaft für 
    Shiatsu in Deutschland und der DGAM anerkannt.
Kursbuchung (0)