Die 8 außerordentlichen Gefäße

KursnummerSP BaoMo1011621
Kursdatum26. Jun. 2021 - 27. Jun. 2021
Uhrzeit10:00 bis 17:30 Uhr
KursleitungKatrin Schröder
KursortESI Berlin
Kontaktstunden12
VoraussetzungenFür ShiatsupraktikerInnen / ab Modulstufe 4
Bildungsprämiekann angerechnet werden
Ratenzahlungmöglich
Preis bis 08. Mai. 2021: EUR 260,00
(danach EUR 280)
  

Teil 2: „Die 4 der zweiten Generation“-Die großen Regulatoren

Katrin Schröder bietet die Serie: Die 8 außerordentlichen Gefäße 2021 erstmalig am ESI Berlin an. Die Platzanzahl ist begrenzt.

27.-28.2.2021 - Außerordentliche Gefäße Teil 1: „Die 4 der ersten Generation“- Unser energetisches Grundgerüst

26.-27.6.2021 - Außerordentliche Gefäße Teil 2: „Die 4 der zweiten Generation“-Die großen Regulatoren

20.-21.11.2021 - Auerordentliche Gefäße Teil 3: Das große Yin und Yang der 8. Gefäße und ihre Kombinationsmöglichkeiten (Voraussetzung sind Teil 1 und 2)

Die 8 außerordentlichen Gefäße

2.Thema „Die 4 der zweiten Generation“-Die großen Regulatoren

In diesem Kurs führe ich in die zweiten 4 Außerordentliche Gefäße ein:

Yin Wei Mai und Yang Wei Mai und Yin Qiao Mai und Yang Qiao Mai.

Kursziele:

  • Sichere Kenntnisse der Verläufe und Anwendungsmöglichkeiten der Gefäße
  • Öffnung und Kopplungspunkte, sowie Kombinationsmöglichkeiten

Diese Kurse sind einzeln buchbar und können ab Modul 4 belegt werden.

Hinweise und allgemeine Bedingungen:

Der Kurs kann als "Übungsstunden" mit 3 Übungsstunden pro Tag anerkannt werden.

Die einzelnen Teile können wiederholt werden zum Wiederholerpreis von 160 Eur/ Kurs.

Europäisches Shiatsu Institut (ESI) Berlin

ESI Deutschland Netzwerk
Bizetstr. 41
13088 Berlin
Telefon:   +49 30 96 06 92 06 Die Shiatsu Ausbildung am ESI Berlin
E-Mail:  kontakt@esi-shiatsu.de  sind von der Gesellschaft für 
    Shiatsu in Deutschland und der DGAM anerkannt.
Kursbuchung (0)