Behandlungsaufbau und -übergänge im Shiatsu

KursnummerAufbau/ 2019
Kursdatum18. Mai. 2019 - 19. Mai. 2019
Uhrzeit10:00 bis 17:30 Uhr
KursleitungKatrin Schröder
KursortESI Berlin
Kontaktstunden12
VoraussetzungenFür ShiatsupraktikerInnen / ab Stufe 3
Bildungsprämiekann angerechnet werden
Ratenzahlungmöglich
Preis bis 18. Apr. 2019: EUR 212
(danach EUR 235)
  

Ki-Fluss, Aufbau und Übergänge in der Shiatsubehandlung erleb- u. erspürbar machen mit Katrin Schröder

In diesem Seminar machen wir „Ki“ fühl- und erlebbar und entwickeln den Aufbau einer „runden“ Behandlung im Shiatsu.
Schwerpunkte

  • Sag dem Meridian „Guten Tag“. Einfühlungsschritte in das Ki des Meridians
  • Arbeit an der Auf- und Ausrichtung
  • Übungen speziell zur Wahrnehmung der Meridiane
  • Die Energiequalitäten der Meridiane erspüren
  • Welche Übergänge sind in der Behandlung sinnvoll?
  • Wie behalten wir das Behandlungsziel im Fokus?
  • Entwickeln einer „runden Behandlung“

Hinweise:

Der Kurs kann als "Übungsstunden" mit 12 Übungsstunden anerkannt werden.

Der Kurs ist der Pflichtkurs für das Zertifikatsprogramm.

Europäisches Shiatsu Institut (ESI) Berlin
Bizetstr. 41
13088 Berlin
 
Telefon:   +49 30 96 06 92 06 Die Kurse am ESI Berlin
E-Mail:  kontakt@esi-shiatsu.de  sind von der Gesellschaft für 
    Shiatsu in Deutschland anerkannt.
Kursbuchung (0)