Tutorien

Tutorien sind Arbeitsgruppen mit bis zu drei SchülerInnen und einer Lehrperson. Sie dienen der individuellen Unterstützung, Korrektur, Supervision und Rückmeldung. Wir empfehlen dies intensive und fruchtbare Art des Lernens zwischen allen Kursstufen. Für die Teilnahme an höheren Kursstufen gibt es obligatorische Tutorien.

Tutorien können auch bei Fragen zu den Fallbeschreibungen und Fallstudien vereinbart werden, zur Supervision und zur Beratung für ShiatsulehrerInnen.

TEILNAHMEGEBÜHREN

OFFIZIELLES TUTORIUM VOR STUFE 4 PRO STUNDE UND PERSON 70 EURO

Standortbestimmung zur Klärung, ob die Anforderungen der folgenden Stufe erfüllt werden; zusätzlich individuelle Rückmeldung und Hilfestellung.

OFFIZIELLES TUTORIUM VOR STUFE 7, 1,5 STUNDEN / PERSON 90 EURO

Standortbestimmung zur Klärung, ob die Anforderungen der folgenden Stufe erfüllt werden; zusätzlich individuelle Rückmeldung und Hilfestellung.

EXTRA-TUTORIUM (PREIS AUF ANFRAGE)
Als Unterstützung und zur individuellen Erarbeitung eines Themas können am Ende eines Kurses oder eines obligatorischen Tutoriums ein oder mehrere Extra-Tutorien als obligatorische Auflage gegeben werden. Extra-Tutorien werden vor dem offiziellen Tutorium für die nächste Stufe absolviert.

FREIES TUTORIUM (40 - 100 EURO BZW. PREIS AUF ANFRAGE)
Zu jedem Zeitpunkt der Ausbildung ab Stufe 1 ist es sinnvoll, «freie Tutorien» zur Verfeinerung und Vertiefung der praktischen Arbeit bzw. zur Klärung von praktischen und theoretischen Fragen zu absolvieren – auch bezüglich Fallbeschreibungen und Fallstudie.

BEHANDLUNGSTUTORIUM NACH STUFE 3 PRO STUNDE UND PERSON 70 EURO
Das Behandlungstutorium nach Stufe 3 ist für das Erlangen des Zertifikates „Grundkenntnisse Shiatsu" obligatorisch. Zudem bietet es auch allen Lernenden, welche ihre Shiatsu-Ausbildung fortsetzen möchten eine gute Möglichkeit, das praktische Arbeiten mit Shiatsu im Rahmen einer ganzen Behandlung an einer Lehrperson anzuwenden und im Anschluss zu reflektieren.

Tutorien können mit allen Lehrpersonen des ESI Berlin und des ESI in anderen Ländern persönlich vereinbart werden, sofern die Lehrperson die höheren Stufen unterrichtet. Die Anmeldung erfolgt über die Lehrperson. Die LehrerInnen geben die Tutorien in der Regel in ihren Praxisräumen an ihrem jeweiligen Wohnort – können aber auch für Termine in den anderen Städten angefragt werden, wenn sie dort unterrichten.

Europäisches Shiatsu Institut (ESI) Berlin

Gesellschaft des ESI Deutschland
Bizetstr. 41
13088 Berlin
Telefon:   +49 30 96 06 92 06 Die Kurse am ESI Berlin
E-Mail:  kontakt@esi-shiatsu.de  sind von der Gesellschaft für 
    Shiatsu in Deutschland anerkannt.
Kursbuchung (0)