Partnerübung für die Meridiane Magen und Milz

Shiatsu Partnerübungen

Hier stellen wir eShiatsu Magen-Milz Übung, ESI Berlinuch ab heute jede Woche eine Partnerübung vor.

Die Magen-Milz Partnerübung unterstützt das Element Erde und damit unser Wohlbefinden im Herbst.

Nach der Traqditionellen chinesischen Medizin sind Zeichen der Gesundheit im Magen-Milz Zyklus

-die Geschmeidigkeit des Fleisches

-gute Funktion der Fortpflanzung und des Stillens

-Gemeinschaft, Wohnlichkeit, Gemütlichkeit

Hier lohnt es sich mehr zu erfahren über die Lebenssubstanzen und Stagnationen und ihrer Ausdrucksweise, damit wir vor allem im Herbst gut gewappnet sind und unseren Klienten und uns selbst eine gute Unterstützung sind.

Ihr wollt mehr erfahren?

Die Ki Funktionen aller Meridiane, die drei Säulen der TCM und die wichtigen Lebensssubstanzen wie Qi Stagnationen und Lösungen: im Grundlagenkurs TCM vom 7.-9.12.2018 geht Katrin Schröder intensiv darauf ein.

Maria Elste betrachtet die Wandlungsphase Erde  am 3.11.18 intensiv mit euch: die Qualitäten des Meridianpaares Magen und Milz, ihre Ausdrucksweise in unserem menschlichen Dasein, Themen der Mitte, Stabilität, Heimat, Früchte des Lebens...

Das Thema steckt ebenso in einigen Fachseminaren. Suzan Yates schaut sich im Wellmother Programm ab dem 14.11.19 die Funktionen der Fortpflanzung an, mittels der außerordentlichen Gefäße mit Bezug auf Menstruationszyklen, Fruchtbarkeit, Kinderwunsch und Schwangerschaft.

In unseren Ausbildungskursen sind diese Übungen eine willkommene Vorbereitung für den Shiatsuunterricht und ebenso eine gute Auszeit.

Zum Nachahmen dringend empfohlen:-)

Unser herzlichster Dank gilt unseren Leherinnen Maria Elste und Kathrin Livland.

 

Europäisches Shiatsu Institut (ESI) Berlin
Bizetstr. 41
13088 Berlin
 
Telefon:   +49 30 96 06 92 06 Die Kurse am ESI Berlin
E-Mail:  kontakt@esi-shiatsu.de  sind von der Gesellschaft für 
    Shiatsu in Deutschland anerkannt.
Kursbuchung (0)