Das ESI wird noch besser:

Das weiterentwickelte ESI Curriculum wird 2019 eingeführt

(Link zur ESI Broschüre: Die Kraft des Shiatsu; 1,54 MB)

 

Im Sommer trafen sich die ESI Stamminstitute aus ganz Europa. Mit unserem großen LehrerInnen-Team haben wir unser umfassendes Ausbildungsangebot weiterentwickelt und auf den Weg gebracht.

Mit Beginn des neuen Jahres 2019 integrieren wir die Neuerungen in die laufenden Ausbildungen. Der Übergang ist nahtlos. Anerkannt werden natürlich alle am ESI und seinen Kooperationspartnern unterrichteten Kurse. Die Kosten erhöhen sich nicht.

Fachliche Kompetenz für unsere TeilnehmerInnen: Um das volle Potenzial von Shiatsu zu entfalten, verstärken wir unseren Fokus weiter auf die Entwicklung der fachlichen Kompetenz der Lernenden. Schülerzentriertes Lernen und ein individueller Lernfortgang wird von unseren erfahrenen LehrerInnen unterstützt, um  den großen Freiraum innerhalb unseres Stufensystems zu halten.

Im ESI Berlin haben wir eine starke Community in der sich die Menschen gegenseitig unterstützen mit ihren Shiatsuthemen in freien Arbeitsgruppen. Und wir legen großen Wert darauf, unseren Lernenden, die sich mit Shiatsu beruflich verwirklichen wollen, intensiv zu unterstützen, z.B. mit unserem Jobnetzwerk.

Menschen, die Shiatsu als Beruf ausüben wollen, erfahren hier eine ganz konkrete Begleitung. Shiatsu am ESI ist leicht zugänglich, für Lernende und für KlientInnen.

Europäisches Shiatsu Institut (ESI) Berlin

Gesellschaft des ESI Deutschland
Bizetstr. 41
13088 Berlin
Telefon:   +49 30 96 06 92 06 Die Kurse am ESI Berlin
E-Mail:  kontakt@esi-shiatsu.de  sind von der Gesellschaft für 
    Shiatsu in Deutschland anerkannt.
Kursbuchung (0)